Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die Schule?

In der aktuellen Situation sind viele Familien unsicher, ob ein Kind mit Erkältungssymptomen die Schule besuchen darf oder nicht.

Das Niedersächsische Kultusministerium hat daher einen Handzettel mit einer Grafik für Eltern bzw. Erziehungsberechtigte über den richtigen Umgang mit Kindern mit Erkältungssymptomen zusammengestellt:

Sie finden den Handzettel hier auch als PDF zum Download.

 

 

Aktuelle Rundbriefe und Informationen zu Schule in Pandemiezeiten

Im Rundbrief Nr. 22 vom 22.09.2020 informiert der Schulleiter über den Umgang mit den Erfahrungen des Lernens zu Hause sowie mit möglichen Lernrückständen aus dem vergangenen Halbjahr, über Beratungstage im November, den weiteren Unterricht in diesem Schuljahr und die Kontrolle des Masernschutzes der Schülerinnen und Schüler.

Den kompletten Rundbrief finden Sie hier.

Zum Rundbrief 22 gehören folgende Anhänge: 

 

Im Rundbrief Nr. 21 vom 15.09.2020 informiert der Schulleiter über zwei Coronafälle an Oldenburger Schulen (nicht am GEO) sowie über die unterschiedlichen Grad der Kontakte. 

Ebenso wird erläutert, dass Maßnahmen des Gesundheitsamtes immer nur die Erstkontakte zu positiv getesteten Personen betreffen und Zweit- oder gar Drittkontakte weiterhin ganz normal zur Schule gehen. 

Den kompletten Rundbrief finden Sie hier.

 

Die aktualisierten Hygienepläne für das Hauptgebäude finden Sie hier: 

 
 
 

Neue „Elf“ am GEO

Zum neuen Schuljahr haben elf neue Lehrkräfte und Mitarbeiterinnen ihren Dienst am GEO begonnen, quasi eine ganze Fußballmannschaft.

Das Team der Neuen hat sich entsprechend auf dem Rasen des GEO postiert. Neu begonnen haben:

 

Name Kürzel Fächer
Frau Burtscheid Bt Spanisch, Ev. Religion
Herr Gaebel Ga Englisch, Sport
Frau Gerkan Gn Latein, Ev. Religion
Frau Haase Hs Chemie, Biologie
Frau Herten He Deutsch, Ev. Religion
Frau Meyer My Oberstufensekretärin
Herr Prieß Pr Mathematik, Politik/Wirtschaft
Frau Schierke Sh Spanisch, Englisch
Herr Willmar Wm Mathematik, Physik
Frau Kölblinger (Ref.) Koe Englisch, Musik
Herr Priesmeier (Ref.) Prm Geschichte, Werte und Normen

 

 

Foto: GEO

Einladung zum Elternabend zur Thematik „Nachteilsausgleich“

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte von Kindern in der Mittelstufe,

alle Eltern, die planen, für das aktuelle Schuljahr einen Antrag auf Nachteilsausgleich zu stellen, lade ich recht herzlich zum Elternabend ein.

Er findet am Mittwoch, den 23. September 2020 um 20.00 Uhr in der Cafeteria statt.
Inhalte sind unter anderem die Voraussetzungen für einen solchen Ausgleich, die verschiedenen Möglichkeiten der Gewährung und die unabdingbare Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus.

Neu: Anträge für Nachteilsausgleiche der Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen und andere Erstanträge können bis 26.10.2020 bei der Klassenleitung gestellt werden, alle bereits bestehenden Nachteilsausgleiche haben Bestand bis zum Ende des 1. Schulhalbjahres. Die Beantragung einer Verlängerung müsste bis 22.12.2020 erfolgen.

Anträge können gestellt werden für Schülerinnen und Schüler, die entweder langfristige körperliche Beeinträchtigungen zu kompensieren haben (z. B. Gehörlosigkeit) oder von einer anderen Teilleistungsschwäche betroffen sind (beispielsweise LRS). Nach dem Beschluss der ausgleichenden Maßnahmen sind sie ein Kalenderjahr gültig.

Kathleen Kulow

(Koordinatorin Sek. I)

Betreiberwechsel in der Mensa: Informationen zur Nutzung im Schuljahr 2020/2021

Das Team von VITA Catering übernimmt die Schulverpflegung am GEO im Schuljahr 2020/2021.

Neben Kioskkäufen bietet VITA CATERING montags bis donnerstags ein leckeres, gesundes und abwechslungsreiches Mittagessen an. Es gibt die Möglichkeit, ein Abo abzuschließen oder auch spontan zum Essen zu kommen. 

Informationen zum Abo und zur Bezahlung finden Sie hier

Die Geschäftsbedingungen zur Nutzung lassen sich hier einsehen.

Falls Sie ein SEPA-Lastschriftmandat für die Teilnahme am Abo-Mittagessen nutzen wollen, können Sie dieses Formular nutzen.