Schüler helfen Schülern – Nachhilfe am GEO

Seit diesem Schuljahr helfen am GEO ältere Schüler:innen den jüngeren im Schüler-helfen-Schülern-Programm. Finanziert wird das Projekt durch Coronamittel, die aber nicht dauerhaft zur Verfügung stehen.
Die Idee, dass ältere Schüler:innen den jüngeren Nachhilfe geben, soll aber fortgeführt werden, sodass wir gerne eine Schüler-helfen-Schülern-Nachhilfe ins Leben rufen wollen.

  • Schüler:innen aus den Jahrgängen 9-13 können als Tutor:innen Nachhilfe anbieten.
    Voraussetzung ist eine mindestens gute Leistung im angebotenen Fach und eine Befürwortung des Fachlehrers/der Fachlehrerin.
  • Der Nachhilfeunterricht dauert 45 Minuten und findet im GEO-Schulgebäude statt.
  • Der Termin (und der Raum) werden einmalig individuell festgelegt.
  • Für die 45-minütige Nachhilfestunde erhält der Tutor/die Tutorin 8 €.
    Das Geld wird immer direkt im Anschluss an die Stunde von den Nachhilfeschüler:innen bezahlt.
  • Findet die Nachhilfe für 2 Schüler:innen gleichzeitig statt, zahlen beide jeweils 4 €.

Anmeldungen für die Schüler-helfen-Schülern-Nachhilfe (als Tutor:in oder Nachhilfeschüler:in) bitte über die Klassenlehrkraft an Herrn Neumann weiterleiten lassen.