Opernbesuch des 10. Jahrgangs

Am 2. Juli 2014 besuchten Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs im Oldenburgischen Staatstheater die Oper „Così fan tutte“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Sie handelt von Liebe, Treue, Vertrauen und dem Verlust derselben. Im Vorfeld waren viele Schüler eher skeptisch, da Opernmusik für Zehntklässler nicht gerade etwas Alltägliches ist. Nach diesem Abend sagte jedoch niemand, es habe ihm nicht gefallen. Als störend empfanden einige lediglich die Übertitel. Alles in allem war der Besuch in der Oper ein spannender, gelungener Abend, der allen sehr gut gefallen hat!

Henrike Hokema, 10a