Gymnasium Eversten Oldenburg

Das GEO stellt sich vor

    Schule im Grünen – Das GEO ist umgeben von einem abwechslungsreichen Gelände.

Ganztag und Musik

Das GEO ist seit 2004 offenes Ganztagsgymnasium [mehr]. Wir sehen hierin einen Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit. Das Ganztagskonzept ermöglicht, dass auch am Nachmittag Saxophone, Klarinetten, Trompeten, Geigen und Celli erklingen und man Orchester- und Bigband-Klänge, Souliges und Rockiges und vieles [mehr] hört

Sport

Sport und GEO – das passt! Geräumige Freiflächen, drei Sporthallen, das Schwimmbad in unmittelbarer Umgebung und ein engagiertes Kollegium ermöglichen ein breites und vielfältiges Schulsportangebot, das jedes Kind die Freude am Sport entdecken lässt. Das GEO ist außerdem Partnerschule des Leistungssports und bietet für sportbegeisterte Kinder eine Talentförderung.[mehr]

Termine & Veranstaltungen

Wandertag

Jg 11 Praktkium

Jg 9 Praktikum

Jg 12 Praktikum


Neuigkeiten

Weiterhin Telefonstörung

Aufgrund einer Störung ist es weiterhin leider nicht zuverlässig möglich, das GEO telefonisch zu erreichen. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an das Sekretariat.

Rundbrief des Schulleiters zum Schuljahresende

Im aktuellen Rundbrief wirft der Schulleiter einen Blick zurück auf ein Schuljahr unter Corona-Bedingungen und spricht seinen Dank für das Engagement aller Beteiligten aus. Die besonderen Anforderungen der Pandemiesituation werden das GEO auch im neuen Schuljahr begleiten, sodass der Schulleiter … [mehr]

Sieg beim Schulwettbewerb „Wunderhorn“ (Graphic Novel)

Anlässlich des 600-jährigen Jubiläums des Oldenburger Wunderhorns schrieb das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg einen Schulwettbewerb aus. Dabei sollte die ursprüngliche Sage rund um den wundersamen Gegenstand in einem Comic, beziehungsweise einer Graphic-Novel neu interpretiert werden. Ziel war es, … [mehr]

7a gewinnt beim „FahrRad!“ – Wettbewerb

Trotz Corona-Krise und der langen Phase des Distanzlernens haben die 24 Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a den Klimaschutz nicht vergessen und anlässlich des Oldenburger „FahrRad!“-Wettbewerbs des Regionalen Umweltbildungszentrums (RUZ) seit Mitte März 2021 mehr als 8000 Fahrrad-Kilometer gesammelt. Damit … [mehr]

Geoscopia – Klimaexpedition am GEO

„Beschreibt die Veränderungen. Sammelt Hypothesen über die Entstehung. Klimaveränderungen anhand von Satellitenbildern selbst erkennen und Ursachen erschließen“ – Das war eine der Zielsetzungen von Holger Voigt, Referent von geoscopia, in seinem interaktiven Vortrag „Perspektive Erde“. Unter dem Motto: „Vom Weltall … [mehr]

Schülerinnen erhalten DELE-Diplom

Fünf Schülerinnen haben ihr DELE-Diplom ( Diploma de Español como Lengua Extranjera – „Spanisch als Fremdsprache“) erhalten – herzlichen Glückwünsch!

Musikalische Galerie der Klasse 6d des GEO

Eine „musikalische Galerie“ ist im Anschluss an eine Unterrichtseinheit zu „Bilder einer Ausstellung“ (Modest Mussorgski) der Klasse 6d entstanden. Mussorgski ließ sich bei seinen Kompositionen von der Kunstaustellung von Viktor Hartmann im Jahre 1874 inspirieren. Die Klasse 6d hat ihre … [mehr]

GEOsonics in neuem Look

Die GEOsonics warten darauf, endlich wieder singen zu können. Sie warten nun schon seit März 2020! Von den vielen geplanten Projekten konnte nur eines umgesetzt werden: Wir haben jetzt Chorpullis! Hoodies in verschiedenen Farben, mit der eigenen Stimmlage auf dem … [mehr]

Zwei neue Folgen „Mehr als ein Stern“

  Liebe Schülerinnen und Schüler, gleich zwei neue Folgen des GEO-Podcasts „Mehr als ein Stern“ über das Judentum (hier oder alternativ auf bekannten Streamingplattformen)  sind in den vergangenen Wochen produziert worden: In Folge 04 erfährt man, was Schawuot überhaupt ist … [mehr]

Zwei Landessiege beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Jette Winter (9e) konnte mit ihrem Projekt „#dasistoldenburg. Ulf Mehrens – vom OTB zum Behindertensport. Ein neuer Blick auf die Basketball-Hochburg Oldenburg“ die Jury des Geschichtswettbewerbs ebenso überzeugen wie Tomke Danckwerts und Lenya Falkiewicz (9e), die „Tanzen als Lebensgefühl und … [mehr]