Rückblick

Liebe Schulgemeinschaft,
ein sehr ereignisreiches Schuljahr mit vielen besonderen Erlebnissen liegt hinter uns.

Das Jubiläum zum fünfzigjährigen Bestehen unserer Schule haben wir mit verschiedenen herausragenden und schönen Veranstaltungen gefeiert und gewürdigt.
Auf unserer Homepage und in unserem Jahrbuch, das in diesem Jahr eine besondere Festschrift darstellt, sind all diese Ereignisse festgehalten und nachzulesen.

Trotz der großen Herausforderungen, die die Jubiläumsveranstaltungen an alle GEOaner gestellt haben, konnten dank des großen Engagements des Kollegiums viele weitere Veranstaltungen unser Schulleben bereichern.
So werden im Jahrbuch auch das Inselsportfest auf Wangerooge, die diversen Konzerte, der Nepaltag, Schulfahrten, Ausstellungen, Austausche, Wettbewerbe, die Arbeitsgemeinschaften und Unterrichtliches in Wort und Bild dargestellt, sodass sich die Leserinnen und Leser vom Talent und Engagement unserer Schülerschaft überzeugen können.

Zum Rückblick gehört natürlich auch das Dezernentenabitur. Jede korrigierte Abiturklausur wurde einem von der Landesschulbehörde bestimmten Fachberater zugeschickt, der noch einmal detailliert sowohl die Leistungen der Schülerinnen und Schüler als auch die Bemerkungen und Bewertungen der Referenten und Koreferenten überprüft hat.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Nicht nur dass die Leistungen der Schülerinnen und Schüler im Landesvergleich überdurchschnittlich gut waren. Auch den GEO-Lehrkräften wurde bescheinigt, dass sie ausgesprochen sorgfältig und angemessen korrigiert haben.
Dazu passt das Lob aus der Landesschulbehörde für die hervorragende Organisation, die für einen ruhigen Ablauf der schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen sorgte. Unser Oberstufenkoordinator, Herr Hinrichs, hat hier hervorragende Arbeit geleistet.

Den Eltern möchte ich an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit, für die Unterstützung der Veranstaltungen und das Interesse am Schulleben herzlich danken.

Andreas Jacob – Schulleiter –