Mädchen- und Jungen-Mannschaft vom GEO beim diesjährigen Werder-Cup

Auch in diesem Jahr wird von Werder Bremen der „Werder-Cup“ organisiert, bei dem sich Fußballteams der Kooperationsschulen messen. Hierbei gibt es zunächst mehrere Regionalentscheide, deren Sieger sich dann für das Endturnier in Bremen qualifizieren.

Die beiden GEO-Teams kamen in diesem Jahr leider nicht über den Regionalentscheid hinaus, spielten aber beide sehr gute Turniere. Die Mädchen mussten am 19.06.2014 in Bremen Burg antreten und belegten nach zwei knappen Niederlagen (0:1 und 1:3) und zwei deutlichen Siegen (8:0 und 6:0) den dritten Platz.

Die Jungen hatten ihr Turnier am 30.06.2014 in Oldenburg, bei dem sie zunächst in die schwierigere der beiden Gruppen gelost wurden (die anderen beiden Gruppengegner waren die Teams, die am Ende das Finale bestritten), in der die Mannschaft gegen den späteren Turniersieger mit 2:0 verlor und im zweiten Spiel gegen den anderen Finalisten ein 2:2 herausholte, aufgrund des schlechteren Torverhältnisses allerdings nur Platz 3 in der Gruppe belegte. Im Spiel um Platz 5 zeigte die Mannschaft noch einmal ein richtig tolles Spiel, welches mit 3:2 gewonnen werden konnte.