GEO-Schüler spenden 7375,45 Euro für Hilfsprojekt

Im Rahmen des Nepalbasars, den das Gymnasium Eversten jedes Jahr Ende November veranstaltet, haben die Schüler des GEO am 29.11.2013 für eine Rekordspendensumme von sagenhaften 7375,45 Euro gesorgt.

Mit diesem Geld unterstützt die Schulgemeinschaft die Shanti Leprahilfe-Dortmund e.V., die sich um hilfsbedürftige Bewohner einer Lepra-Station nahe der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu kümmert.