Das lesende Klassenzimmer

So mancher Schüler fragt sich, wie er sich in den Ferien am besten ausruhen kann. Diese Schülerinnen und Schüler fragen sich, wie sie in den Ferien weiter Deutsch lernen können.

Um zu erkunden, dass es so viel mehr gibt als nur das Deutsch Lernbuch, hat die Sprachlernklasse des GEO sich in die Statteilbilbiothek Eversten getraut. Überrascht über die Auswahl und Menge an Büchern haben die Schülerinnen und Schüler dort eine halbe Stunde gestöbert und geschaut, welche Bücher sie sich in den Ferien ausleihen können.
Besonders schön war es, zu sehen, dass auch die Kinder, die noch nicht in der deutschen Sprache alphabetisiert sind, sich an diesem Ort wohlgefühlt und einen guten und einfachen Zugang zu Büchern gefunden haben.
Und vielleicht können sich die Sprachlernschüler ja nun auch in den Ferien ausruhen und ’nebenbei‘ Deutsch lernen.
Zum Beispiel mit Harry Potter, den man auch in Bulgarien, der Türkei, Afghanistan, Vietman und dem Irak kennt.