GEO-Handballerinnen bei Jugend trainiert für Olympia

Beim Kreisentscheid von JtfO im Bereich Handball ist die Mädchenmannschaft des GEO leider an zwei starken Gegnern gescheitert.

Das Team (WK IV), welches sich aus drei verschiedenen Jahrgängen zusammensetzte, verlor im ersten Spiel trotz gutem Beginn und insgesamt  starker Leistung denkbar knapp mit einem Tor Unterschied gegen die Mannschaft von der GAG. Im zweiten Spiel schlugen sich die Spielerinnen gegen einen schier übermächtigen Gegner vom NGO wacker und hielten den Rückstand bis zum Schluss in Maßen.

Vor allem die Leistung der jüngeren Spielerinnen macht Hoffnung für das Turnier im nächsten Jahr.

Foto: GEO