Tae-Kwon-Do-Prüfung erfolgreich absolviert

Sie war förmlich zu schmecken, die Motivation, mit der die neun zur ersten Tae-Kwon-Do-Prüfung angetretenen Schülerinnen, Schüler und sogar ein Lehrer sich auf ihre Aufgaben konzentrierten.

Ob Technik, Wettkampf, Selbstverteidigung oder Theorie, in allen Prüfungselementen war es offensichtlich, dass sich das regelmäßige Training eines Jahres AG bezahlt machte: Alle nahmen am  Ende der Prüfung ihre erste Urkunde zum 9. Kup (d. h. Stufe, Rang) in Empfang.

Herzlichen Glückwunsch, ich bin sehr stolz auf euch alle!

Eure Trainerin Undine Schneider