GEO begrüßt Neuzugänge für den Freiwilligendienst

Die Vertragsunterschriften waren gerade erst getrocknet, da statteten Patrick Hempel und Niclas Hafemann dem GEO am 14.06.2018 ihren Antrittsbesuch ab.

Die beiden Abiturienten aus diesem Jahr beginnen zum 15.07.2018 ihren einjährigen Freiwilligendienst, in dem sie hauptsächlich für das Fach Sport eingesetzt werden, aber auch in weiteren Aufgabenfelder tätig werden. Während das GEO für Niclas ein gewohntes Umfeld darstellt, das er in den vergangenen acht Jahren als Schüler erlebt hat, betrat Patrick mit dem ersten Rundgang durch seine neue Einsatzstelle Neuland.

Bevor die beiden Oldenburger ihren Dienst am GEO mit Schuljahresbeginn starten, stehen in den beiden abschließenden Ferienwochen schon die ersten Seminare seitens des Trägers, dem ASC Göttingen von 1846 e. V., an.

Das GEO wünscht hierbei gutes Gelingen und freut sich auf die Zusammenarbeit im kommenden Schuljahr!

Foto: GEO