DaZ

Das Fach Deutsch als Zweitsprache wird am Gymnasium Eversten seit dem Schuljahr 2016/17 zur Förderung für Schüler nichtdeutscher Herkunft mit geringen Deutschkenntnissen angeboten, die die neu eingerichtete Sprachlernklasse oder eine Regelklasse am GEO besuchen.

Ziel der Förderung ist die individuelle systematische und sprachdidaktische Behandlung von Lücken und Schwierigkeiten im Hinblick auf die deutsche Sprache.