Kategorie-Archiv für Arbeitsgemeinschaften

Artikel

Tae-Kwon-Do-Prüfung erfolgreich absolviert

Sie war förmlich zu schmecken, die Motivation, mit der die neun zur ersten Tae-Kwon-Do-Prüfung angetretenen Schülerinnen, Schüler und sogar ein Lehrer sich auf ihre Aufgaben konzentrierten. Ob Technik, Wettkampf, Selbstverteidigung oder Theorie, in allen Prüfungselementen war es offensichtlich, dass sich … [mehr]

Musik-Probenfahrt nach Bad Zwischenahn

Von Dienstag, den 07.03., auf Mittwoch, den 08.03.2017, machten sich 103 Schüler des GEO zu einer Musikprobenfahrt nach Bad Zwischenahn auf. Die Ensembles, die mitfuhren, waren der Chor 7-12 (“Geosonics”), das Jazz Ensemble, die Rock-/Soulband “The GEOrge”, die Musical-AG und … [mehr]

Basketballer gewinnen Bezirksentscheid (JTFO)

Am 12.02.2015 fand im Rahmen des Schulsportwettbewerbs “Jugend trainiert für Olympia” der Bezirksentscheid in der Sportart Basketball  statt. Im ersten Spiel mussten unsere Spieler gegen den starken Gegner Quakenbrück antreten, das unsere Jungs der Jahrgänge 1998-2000 in den letzten Sekunden ganz knapp gewannen. Somit … [mehr]

Basketball-Teams für den Bezirksentscheid qualifiziert

Mit vier Schulmannschaften trat das Gymnasium Eversten in der Vorweihnachtszeit im Wettbewerb “Jugend trainiert für Olympia” an. Erstmalig dabei war unser Basketball-Mädchenteam (WK III), das sich mit einem 32:25 in der Overtime gegen eine ebenbürtige Mannschaft der Cäcilienschule Oldenburg durchsetzen konnte. Unser Basketball-Jungenteam (WK II) bezwang ebenfalls … [mehr]

Arbeitsgemeinschaften

Audio- und Lichttechnik

Diese AG richtet sich an alle, die Interesse an Licht- und Audiotechnik haben. Mit dem vorhandenen Equipment der Aula werden unterschiedliche Dinge ausprobiert, wie z.B. die Funktionen des Audiomischpultes,  Einsatz von Funk- oder Kondensatormikrophonen oder diverse Lichteffekte. Natürlich gehören auch Auf- und Umbauarbeiten sowie die Wartung der Technik zu den Aufgabe dieser AG. Im Laufe des Schuljahres werden die Teilnehmer soweit ausgebildet, dass sie selbstständig die Technik bei unterschiedlichen Schulveranstaltungen bedienen können.

Teilnahme nur nach Rücksprache mit Herrn Adler.

  • 13.15 - 14.00

GEORobots 2

Für Fortgeschrittene…

Wir planen, bauen und programmie­ren Roboter. In der Auf­bau­gruppe ver­wen­den wir unter­schied­liche Pro­gram­mier­um­ge­bungen und wollen später auch selbst Roboter kon­­stru­ieren (z.B. mit Ardu­ino-Boards).

Alljährlicher Höhe­punkt ist die Teil­nahme an einem Wettkampf wie dem RoboCup oder dem Intech-Cup.

GEORobots 1

Wir planen, bauen und pro­gram­mieren Roboter mit dem Lego EV3-Baustein. An den Bau­stein werden Sensoren (Licht, Berührung, Entfernungs­mes­ser, …) und Motoren an­ge­schlos­sen. Damit kann dann ein Roboter seine Umwelt wahr­neh­men, auf Reize reagieren, Aktionen durch­führen und Aufgaben lösen. Viele kleine Wettbewerbe regen immer wieder dazu an, einen passenden Robotor zu bauen und zu programmieren.

Alljährlicher Höhe­punkt ist die Teil­nahme am Intech-Cup.

 

  • 14:00 - 15:30

Formel 1 in der Schule

Hier könnt Ihr in einer Gruppe von 3 bis 6 Teilnehmern einen Formel-1-Rennwagen am Computer mit einer CAD Software nach speziellen Vorgaben konstruieren.

Anschließend wird dann Euer Wagen aus einem Holzquader ausgefräst und fertiggestellt.

Im nächsten Frühjahr tretet ihr mit Eurem Flitzer gegen andere Teams bei den „Niedersächsischen Landesmeisterschaften“ an. Hier geht es aber nicht nur darum, das schnellste Auto zu haben. Ihr müsst den Fertigungsprozess und euren Rennwagen präsentieren, eine Teambox gestalten, ein Portfolio anfertigen…

  • 13.30 - 15.00

Downloads

  • Infobrief AG-Wahlen

    Download