Besuch aus Frankreich – Teilnahme am Austauschprogramm “Brigitte Sauzay”

Hallo, mein Name ist Juliette, ich bin 13 und ich komme aus Nantes.

Ich mag lesen und klettern. Mit der Organisation “Brigitte Sauzay” bin ich für 2 Monate in Deutschland. Ich gehe in die 8. Klasse mit meiner Austauschpartnerin Kaja, mit der es sehr viel Spaß macht.

Schule in Deutschland ist viel schwieriger als in Frankreich, z. B. sprechen in Deutschland die Lehrer viel mehr mit den Schülern als in Frankreich. Was mich auch überrascht hat, ist, dass die Schule nicht abgeschlossen ist. In Frankreich müssen wir eine Art Karte vorzeigen, um in die Schule zu kommen und alles ist eingezäunt.

Während der Ferien mit Kaja und ihrer Mutter waren wir Skifahren und haben München angeschaut. Wir waren auch an der Nordsee und mit Kajas Vater klettern in der Kletterhalle. Ich liebe Deutschland und der Austausch gefällt mir, weil ich nette neue Leute kennenlerne und eine neue Sprache lerne.

Ich kann euch nur empfehlen, auch einen Austausch zu machen, und ich freue mich sehr, wenn Kaja im Mai und Juni zu mir nach Frankreich kommt und ich ihr mein Leben dort zeigen kann.