Musik-Probenfahrt nach Bad Zwischenahn

Bei bestem Wetter und eisigen Temperaturen begaben sich die Musikerinnen und Musiker des GEO vom 27.2.-28.2.2018 auf eine Probenfahrt nach Bad Zwischenahn.

Zwei Tage lang probten das GEOrchester, das JazzEnsemble, die GEOsonics und TheGEOrge bis in die Abendstunden hinein. Auf dem Programm standen verschiedene bekannte und unbekannte Stücke, vor allem aber wurde der Grundstein für das kommende Sommerkonzert gelegt.

Fast hundert Musikerinnen und Musiker stellten dabei die Räumlichkeitender Jugendherberge vor einige Herausforderungen. So wurde in Konferenzräumen, im Pavillon, aber auch im Speisesaal und sogar im Treppenhaus musiziert. In welchen Raum man auch ging – überall war die intensive Probenatmosphäre zu spüren. Der krönende Abschluss war die gemeinsame Probe des Schlussstückes mit allen Ensembles. Hierzu wurde der Speisesaal zu einer provisorischen Bühne umgestaltet. Alle Musikerinnen und Musikern bekamen einen Vorgeschmack auf ein vielversprechendes Sommerkonzert, das am 19.06.2018 stattfinden wird.