Projekttag zur Mobbingprävention

Im Rahmen unserer Präventionsbausteine findet vom 06.02-27.04.2018 in den Klassen des 6. Jahrgangs jeweils ein Projekttag zur Mobbingprävention statt.

Der Projekttag  unter dem Titel „X wird fertig gemacht (und was machst du)?!“ sensibilisiert für das Thema Mobbing und Ausgrenzung und ermöglicht den Schülerinnen und Schülern anhand der Methode des Forumtheaters Handlungsstrategien zu erarbeiten. Zusätzlich werden auch die eigene Klassengemeinschaft und der Umgang miteinander thematisiert. So werden die positiven wie auch die negativen Eigenschaften der Klasse deutlich und verschiedene Möglichkeiten zur positiven Gestaltung der Klassengemeinschaft entwickelt. Der Projekttag wird im Team von Frau Steenbock (Lehrerin) und Frau Damm (Sozialpädagogin) durchgeführt.

Die Termine der einzelnen Klassen finden Sie im Terminkalender der Homepage.