Mädchen-Fußball-Mannschaft des GEO setzt ihre Erfolgsserie fort

Im Wettbewerb von “Jugend trainiert für Olympia” konnte das GEO-Mädchen-Fußball-Team der Wettkampfklasse 4 nach den Siegen im Kreis- und Kreisgruppenentscheid am 19.05.2017 nun auch den Bezirksentscheid gewinnen.

Recht schnell wurde deutlich, dass dieser Entscheid nicht so einfach wie die vorigen werden würde. Das erste Gruppenspiel endete gegen ein starkes Team vom Gymnasium Lohne 1:1. Gegen das Gymnasium aus Wittmund konnte sich das GEO-Team anschließend mit 2:0 durchsetzen, sodass das Halbfinale erreicht wurde. Hier wartete mit einem Team aus Wehrlte ebenfalls ein starker Gegner, welcher nach einem 2:2 erst im Neunmeterschießen bezwungen werden konnte. Das Finale (der Gegner war wieder das Gymnasium aus Lohne) konnte ebenfalls erst im Neunmeterschießen entschieden werden, welches das GEO-Team mit 2:0 gewann.

Nun wartet am 16.06.2017 der Landesentscheid (Niedersachsen), welcher in Barsinghausen ausgetragen wird.