Am GEO bahnt sich eine neue Spitzenmannschaft an

Im Wettbewerb von “Jugend trainiert für Olympia” konnte das GEO in diesem Jahr wieder ein sehr erfolgreiches Mädchen-Fußball-Team in der Wettkampfklasse 4 zusammenstellen.

Die ersten beiden Turniere (Kreisentscheid am 04.04. und Kreisgruppenentscheid am 02.05.) wurden bereits souverän gewonnen: Im Kreisentscheid setzte sich das Team gegen die Mannschaften der anderen Oldenburger Gymnasien und Gesamtschulen durch, ohne ein Gegentor zu bekommen. Im Kreisgruppenentscheid wartete mit der Realschule Delmenhorst ein Team, welches deutlich mit 20:0 im Hin- und Rückspiel bezwungen werden konnte.

Nun wartet am Freitag, den 19.05.2017, der Bezirksentscheid (Weser-Ems). Man darf sehr gespannt sein, wie weit dieses Team noch kommen wird, wenn es so weiterspielt wie bisher!