Musik-Probenfahrt nach Bad Zwischenahn

Von Dienstag, den 07.03., auf Mittwoch, den 08.03.2017, machten sich 103 Schüler des GEO zu einer Musikprobenfahrt nach Bad Zwischenahn auf.

Die Ensembles, die mitfuhren, waren der Chor 7-12 („Geosonics“), das Jazz Ensemble, die Rock-/Soulband „The GEOrge“, die Musical-AG und – zum ersten Mal mit dabei – das GEOrchester.

Im Zentrum der Probenarbeit stand die Vorbereitung auf das Musical, das am Freitag, den 09., und Samstag, den 10.06.2017, aufgeführt werden soll. Die wenige Zeit, die zur Verfügung stand, wurde intensiv genutzt, sodass z. B. der letzte Probenblock am Dienstag erst um 21:00 Uhr endete.

Am Mittwoch sollte dann die erste Zusammenführung aller Ensembles stattfinden, bei der das gesamte Musical mit allen Musikeinsätzen schon einmal durchgespielt werden sollte. Dafür, dass alle Ensembles noch in den Anfängen der Vorbereitung steckten, funktionierte das erstaunlich gut.

Für alle Beteiligten war die größte Herausforderung dieser gemeinsamen Probe allerdings eine räumliche, da sich alle 103 Personen in einen Raum in Aschhausen, in dem sonst das Orchester probte, quetschen mussten. Der Chor saß dabei größtenteils auf dem Boden und die Musical-AG musste sich mit einer Bühne von circa zwei mal zwei Metern begnügen.

Dennoch haben alle bei dieser Probe toll mitgemacht, sodass die Vorfreude auf das gemeinsame Projekt im Sommer deutlich gestiegen ist!