“The GEOrge” in Groningen

Am Sonntag, den 05.02.2017, hatte die Rock-/Soulband des GEO, “The GEOrge”, einen Auftritt in Groningen.

Die Möglichkeit für diesen Auftritt bekam die Band, da die Musikschulen der Städte Oldenburg und Groningen eine Partnerschaft pflegen und die Oldenburger Musikschule wiederum in Kooperation mit mehreren Oldenburger Schulbands steht. Am Donnerstag, den 02.02.2017, waren bereits drei Bands aus Groningen in Oldenburg, um beim Bandshop im Wilhelm 13, an dem auch “The GEOrge” regelmäßig teilnimmt, aufzutreten.

Am Sonntag machten sich dann drei Oldenburger Bands auf den Weg nach Groningen, um dort in einem ähnlichen Rahmen zu spielen. In der sehr zentral gelegenen Musikschule „Vrijdag“ gaben dann insgesamt fünf Bands ihr Repertoire zum Besten. Der Auftrittsort war ein Kellerraum, in dem eine tolle Atmosphäre entstand, bei der neben den Zuschauern auch jeweils die anderen Bands bei den Auftritten Stimmung machten.

Dies stellt auch den Grundgedanken des Bandshops dar, und zwar dass die Bands nicht in Konkurrenz zueinander stehen, sondern sich durch diese Auftritte näherkommen und gegenseitig wertschätzen.

Nach dem Auftritt von “The GEOrge” wurde die gesamte Band noch interviewt. Das Interview sowie Ausschnitte des Konzertes sollen in den nächsten Tagen auf der Internetseite der Groninger Musikschule zu sehen sein.

Fotos: Celia Spielmann

Dieser Austausch zwischen Oldenburger und Groninger Bands wird sicherlich in Zukunft häufiger stattfinden. Die Organisatoren haben bereits sehr viele Ideen für weitere mögliche Projekte ausgetauscht.