Julian Krauß bekommt Preis am „Tag der Chemie“ der Universität Oldenburg

Auch in diesem Jahr wurde im Zusammenhang der Veranstaltung „Tag der Chemie“ der Universität Oldenburg der Angelus Sala Preis an Schüler der 10. Klassen verliehen, die sich durch ihr besonderes Interesse und Wissen im Fach Chemie ausgezeichnet haben.

Dieses Jahr konnte der Schüler Julian Krauß aus der Klasse 10a den Preis entgegennehmen. Sein Wissen über chemische Zusammenhänge ist außerordentlich, sein Verständnis für die Sachverhalte bemerkenswert.

Nach der Preisverleihung wurde den Schülern ein besonderer Experimentalvortrag präsentiert, der auf beeindruckende Weise das Klischee bediente: Chemie ist bunt, laut und stinkt.

 

Karen Lübben