Fachschaft Sport freut sich über neuen Mehrzweckplatz

Auf dem Kennedysportplatz wurde in den letzten Wochen gebaut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Entstanden ist ein großer Mehrzweckplatz aus Tartan mit neuer großer Sprunggrube, einer Hochsprunganlage und einem Basketballfeld.

Der Stadt Oldenburg ist es mit dieser Baumaßnahme gelungen, die in die Jahre gekommene Sportanlage an der Kennedystraße für den Schulsport deutlich aufzuwerten. Diese Aufwertung war dringend notwendig, um den curricularen Vorgaben des Landes gerecht zu werden. Ein Ausweichen auf andere Plätze im Stadtgebiet ist nun nicht mehr nötig. Hierüber freuen sich die Sportlehrerinnen und Sportlehrer des Gymnasiums Eversten, die sich am vergangenen Dienstag am Rande einer fachgruppeninternen Fortbildung zum Erfahrungs- und Lernfeld „Spielen“ einen ersten Eindruck von dem Platz und den neu gewonnenen Möglichkeiten verschafften.

Die nächste Sommersaison kann kommen!