GEO beim Brunnenlauf erfolgreich

Angefeuert von ihren Sportlehrern, Eltern und Mitschülern nahmen gut 100 Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums Eversten am Sonntag, den 7. Juni 2015, am Everstener Brunnenlauf teil.

Bei herrlichen Bedingungen lieferten sich die GEOaner über 2,4 km oder 6,3 km durch das Eversten Holz packende Duelle gegen Schülerinnen und Schüler anderer Oldenburger Schulen und sicherten sich zahlreiche Podestplätze. Renke Boekelo aus der Klasse 8b wurde im Schülerlauf 5. bis 8. Klasse nach einem hervorragenden Rennen Zweiter (8:35 Minuten), dicht gefolgt von Fynn-Luca Wolf aus der Klasse 7b. Gleich fünf Top-10-Plätze gingen an Schüler unserer Schule! In der Altersklasse U14 siegte Peer Strietzel aus der 6a in 9:24 Minuten, die Altersklasse U12 entschied Leo Kretschmer aus dem 5. Jahrgang für sich. Bei den Mädchen kamen Marie Reißmann und Liska Renke aus der Klasse 8d zu herausragenden Ergebnissen (10:07 Minuten), für sie reichte es zu Platz 3 und 4 in ihrer Altersklasse, genauso wie Amelie Kühlke aus der Klasse 5b, die als Fünfte in ihrer Altersklasse ins Ziel kam.

Einige Schülerinnen und Schüler nahmen auch die Herausforderung des 6,3-km-Laufs an. Kemo Ceasay aus dem fünften Jahrgang siegte in seiner Altersklasse mit einer tollen Zeit (26:25 Minuten) vor Leo Kretschmer, der nach dem 2,4-km-Lauf noch eine tolle Leistung im  6,3-km-Lauf zeigte! Besonders angespornt wurden die 6,3-km-Läufer durch die Teilnahme von Herrn Adler, Frau Cordes und Herrn Tonn, die sich ebenfalls der Herausforderung stellten.