Jungen und Mädchen-Fußball-Team vom GEO Kreisgruppensieger

Am Donnerstag, den 21.05.2015, fand der Kreisgruppenentscheid der Mädchen der Wettkampfklasse 3 sowie der Jungen der Wettkampfklasse 4 im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia in der Sportart Fußball statt.

Ausgetragen wurde das Turnier auf dem Fußballplatz der IGS Flötenteich in Oldenburg. Vom GEO hatte sich durch einen Sieg im Kreisentscheid jeweils ein Team für diese Runde qualifiziert.

GEO_Mädchen WK 3_Kreisgruppe

Das Mädchen-Team, welches in der gleichen Besetzung vor zwei Jahren den Bundessieg geholt hatte, gewann die beiden Spiele gewohnt souverän mit 3:0 und 16:0 (!), wobei der erste Sieg eigentlich deutlich höher hätte ausfallen können, da viele hundertprozentige Torchancen nicht genutzt wurden.

GEO_Jungen_WK 4_Kreisgruppe_01

Das Jungen-Team hatte eigentlich nur ein „echtes“ Spiel, da einer der beiden Gegner bereits zu Turnierbeginn disqualifiziert wurde, weil die gemeldeten Spieler für die Wettkampfklasse zu alt waren. Damit diese Mannschaft den Weg jedoch nicht vergebens angetreten hatte, wurden die beiden Spiele außerhalb der Wertung (also quasi als Freundschaftspiele) ausgetragen. Das einzige Spiel, welches in die Wertung einging, wurde 4:0 gewonnen. Der Gegner hielt dabei lange kämpferisch dagegen, jedoch setzte sich am Ende die spielerische Überlegenheit der GEO-Mannschaft durch, was das klare Ergebnis auch widerspiegelte.

Das Jungen- sowie das Mädchen-Team sind nun für den Bezirksentscheid in Leer bzw. in Lohne qualifiziert.