Basketballer gewinnen Bezirksentscheid (JTFO)

Am 12.02.2015 fand im Rahmen des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ der Bezirksentscheid in der Sportart Basketball  statt.

Im ersten Spiel mussten unsere Spieler gegen den starken Gegner Quakenbrück antreten, das unsere Jungs der Jahrgänge 1998-2000 in den letzten Sekunden ganz knapp gewannen. Somit stand fest, dass wir im Halbfinale waren, der erste Schritt zum Sieg des Bezirksentscheid war getan.

hp_BaBa Bezirk

Auch die nächsten beiden Spiele gewannen die Jungs ohne Probleme. Das Finale fand wieder gegen Quakenbrück statt und war ein reiner Nervenkitzel. Doch die Teamarbeit der Jungs, die Anweisungen des AG-Leiters und Trainers, Jonas Borschel, und der starke Wille zu gewinnen sorgten dann schließlich doch dafür, dass die Jungs als vierfacher Sieger im Bezirksentscheid nun zum Landesentscheid am 11.03.15 nach Scheeßel fahren.

Wir drücken ihnen ganz fest die Daumen!

Die Ergebnisse im Überblick:

Gruppenphase:

GEO – Artlandgymnasium Quakenbrück: 47 – 46

GEO – Ubbo-Emmius-Gymnasium Leer: 43 – 22

Halbfinale:

GEO – Don-Bosco-Oberschule Steinfeld: 57 – 15

Finale:

GEO – Artlandgymnasium Quakenbrück: 47 – 42