Schnell, schneller, GEO – Überraschungscoup beim Brunnenlauf 2014

Alle Hände Hoch

GEO-La Ola beim Brunnenlauf 2014

Sowohl mit Qualität als auch mit Quantität überzeugte das GEO beim diesjährigen Brunnenlauf im Everstenholz. Mit über gemeldeten 80 Teilnehmern gab das GEO in den Läufen über 2,4 und 6,3 Kilometer wieder eine beeindruckende Visitenkarte ab.

Nachher

Die GEO-Starter über die 6,3-Kilometer Distanz.

Im Jubiläumsjahr 2014 präsentierte sich das GEO zudem als äußerst fitter und dynamischer Mitfünfziger. In der Mannschaftswertung über die 6,3 Kilometer, die die vier zeitschnellsten Läufer eines Teams berücksichtigt, wurden die GEO-Starter Gesamtvierter und erhielten damit gleichzeitig den Pokal für die schnellste Schule über diese Distanz.