Frühlingskonzert im GEO

Am Dienstag, den 1.4.2014 um 19 Uhr, findet in der Aula des GEO das Frühlingskonzert statt: Schülerinnen und Schüler des GEO stellen sich mit solistischen Darbietungen vor. Die Musiker sind aus den Klassen 5-12, spielen Klavier, Geige, Cello, Querflöte, Saxophon und Gitarre. Musik aus vielen verschiedenen Stilrichtungen werden vorgetragen. Mit Daniel Herrmann und Hanna Röbke treten auch zwei Landespreisträger von “Jugend musiziert” auf.

Das Konzert dauert etwas 1 ½ Stunden. Der Eintritt ist frei.